Notre Dame und das gelehrte Schweigen


Die Ereignisse überschlagen sich. Notre Dame und München sind die letzten Stichworte, von Sri Lanka „ganz zu schweigen“. Medien und Politik stellen diese Untaten in soziale, psychische oder technische Zusammenhänge. Mögliche Verbindungen zu einem Gewaltpotential des Islam kommen kaum in den Blick, auch nicht an den Universitäten. Ein Gastbeitrag von Lothar Mack

Man sucht dort das gute Miteinander der Religionen, zwischen Islam und Christentum. Im besseren Falle gelangt man zu einem gewissen Grad an Aussöhnung durch Kenntnisnahme .

Gefunden in

https://philosophia-perennis.com/2019/05/18/notre-dame-und-das-gelehrte-schweigen/