Schleusten Rackette und „Sea Watch“ Vergewaltiger, Folterer und Mörder nach Europa? — 1984 – Das Magazin


Den drei Männern, die mutmaßlich mit Hilfe der deutschen Schlepperbande „Sea Watch“ nach Europa kamen, wird vorgeworfen, in einem libyschen „Flüchtlingslager“, gemordet, gefoltert und vergewaltigt zu haben. Andere Wirtschaftsasylanten, die mit dem Schlepperschiff „Alex“ in Italien angelandet seien, hätten ihre Peiniger erkannt, berichtete zuerst die italienische Zeitung IL GIORNALE. Wenig später bestätigte die italienische Polizei…

Schleusten Rackette und „Sea Watch“ Vergewaltiger, Folterer und Mörder nach Europa? — 1984 – Das Magazin