Immer noch Fragen zum NSU-Killerkommando


„Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz sagte dazu in ihrem Plädoyer während des NSU-Prozesses: „Vorurteile beherrschten die Polizeiapparate so, dass sie nur die Ermittlungsansätze in Richtung organisierte Kriminalität verfolgten und ein rassistisches Motiv für sie nicht denkbar war.“ Sie selbst ist nach dem Prozess mehrfach Ziel rassistischer Drohbotschaften geworden. Die Spur führte zu einer Chatgruppe Frankfurter Polizisten. Mehrere Beamte wurden vom Dienst suspendiert.“

Wer Beauftragte die Killer? Wer zahlte dafür?

https://www.wz.de/politik/gedenkbaum-abgesaegt-die-schandtat-von-zwickau_aid-46283119