Freiheit oder Scharia

Grundrechte der freien Kommunikation wie beispielsweise die Meinungsfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Demonstrationsfreiheit, die Pressefreiheit, die Medienfreiheit oder die Kunstfreiheit, wie sie in westlichen Verfassungsordnungen zu finden sind, erfüllen zwei Funktionen. Zum einen sollen sie ein ganz grundlegendes menschliches Bedürfnis nach Mitteilung und Auseinandersetzung mit anderen Menschen schützen. Kommunikation ist letztendlich konstitutiv für die Verwirklichung der menschlichen Existenz und dient gleichzeitig der Schaffung der individuellen Identität der Menschen. Ohne diese Grundrechte würden zwischenmenschliche Beziehungen nicht existieren. Und zum anderen haben diese Grundrechte eine politische Bedeutung. Sie sind es, welche eine demokratische Meinungsbildung bei den Bürgern ermöglichen und auch die Kommunikation zwischen den Bürgern und dem Staat gewährleisten. Diese Kommunikation zwischen den Bürgern und dem Staat ist deshalb enorm wichtig, weil damit Änderungen und Anpassungen veranlasst werden können, was nur möglich ist, wenn Bürger in der Lage sind, ihre Präferenzen zu formulieren. Damit bewahren uns diese Grundrechte vor einer gesellschaftspolitischen Starre und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.161 weitere Wörter