Wikipedia. Manipulierte Staats“wahrheiten“

Werbeanzeigen
https:///data/user/0/org.wordpress.android/cache/wp-1606674665334.mp4

Diese Dokumentation solltest du dringend anschauen, sie enthält den maximalen Sprengstoff zu Wikipedia

Wikipedia ist längst nicht unabhängig und fehlerfrei. Vielmehr gibt es sogar Berufsaktivisten, die Beiträge zu Ereignissen und Personen fälschen, manipulieren und so zurechtbiegen, dass ein gewünschtes Bild entsteht. Oftmals verstecken sie sich hinter Pseudonymen und versuchen damit, unerkannt zu bleiben.

Doch diese brisante Dokumentation, die schon mehrfach von YouTube gelöscht wurde, entlarvt einige der staatlichen Schreiberlinge in der Wikipedia.

Schalte jetzt den Fernseher aus und schaue diese Dokumentation an, sie ist wertvoller als jede TV-Sendung

Bitte teile diese Doku an alle kritischen Geister, danke

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen