Der Corona-Plan des WEF – Organisiertes Verbrechen gegen die Menschheit InterNationalSozialismus

Werbeanzeigen

Wer die Agenda hinter Corona verstehen will, der sollte unbedingt dieses Buch lesen. Es stammt von einem der Drahtzieher höchstpersönlich!

Professor Klaus Schwab ist der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Weltwirtschaftsforums. Dieses Buch zeigt seine perverse Agenda zur Versklavung der Menschheit auf. Als Vorwand dient eine künstlich geschaffene Krise im Zuge des Coronavirus. Klaus Schwab skizziert im vorliegenden Werk, „welche Änderungen für eine integrativere, robustere und nachhaltigere Welt erforderlich sind“ (Great Reset).

Dazu gehört eine digitale Identität für alle Menschen, die Abschaffung von Bargeld, Zwangsimpfungen, die Beseitigung von Eigentum usw. Wer sonst, außer der Chef des Weltwirtschaftsforums, könnte uns vor Augen führen, wohin die Reise gehen soll, sofern er und seine skrupellosen Mitstreiter ihre menschenverachtende Agenda durchsetzen werden? Dieses Buch ist absolute Pflichtlektüre!

Zum Buch: https://amzn.to/2VtSwZ8