10.000 Euro Auslobung plus Geld aus dem Fonds, wenn es Herrn Drosten gelingt, Samuel Eckert und Fakten zu widerlegen und den Virus zu beweisen

Werbeanzeigen

Christian Drosten kommentiert unseren Artikel auf Twitter

Wir sind jederzeit für den fachlichen Austausch bei einer öffentlichen Diskussionsrunde unter Berufskollegen bereit.


Prof. Christian Drosten ist seinen Freunden (Binder-Labs) auf Twitter zur Seite gesprungen und kommentierte unseren Artikel in einer Art, die nicht eines Wissenschaftlers würdig ist.
Anstatt auf fachlichem Niveau unsere Argumente zu entkräften, wählte er den Weg der Behauptungen.

Wir wären Ihnen, Prof. Dorsten, dem Binder-Lab, so wie Volker Thiel sehr dankbar, wenn wir in den Diskurs gehen können, auf einem wissenschaftlichen Niveau.

Was halten Sie davon, wenn wir öffentlich eine Diskussionsrunde darüber führen und die Gegebenheiten für alle transparent machen?

Lassen Sie uns gemeinsam die notwendigen Kontrollexperimente auf unsere Kosten durchführen

Wir bitten alle Leser dabei zu helfen, Prof. Drosten und Co. darauf aufmerksam zu machen.

zum Post s.o.

mehr auf @Corona_Fakten

WIR MACHEN ERNST

Ich lobe 10.000 EUR zzgl. alles Geld in diesem Moneypool an Herrn Christian Drosten aus, sofern er unsere Behauptung widerlegen kann:


Prof. Drosten kann keine Textstellen aus Publikationen präsentieren, die den Vorgang der Isolierung von SARS-CoV-2 und dessen Gensubstanz wissenschaftlich beweisen.

HIER kann sich jeder ab 250 CHF beteiligen. Das Geld wird natürlich bei Nichterfüllung der Behauptung wieder erstattet.

Der Kontostand kann jederzeit eingesehen werden. Man kann anonym oder namentlich einzahlen.

Ich freue mich auf dieses Projekt mit Christian Drosten. Lasst uns gemeinsam miteinander nach der Wahrheit suchen. Lasst und Konzertpianisten werden.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur größere Summen ab 250 CHF akzeptieren können, da wir sonst die Rückerstattungen vom Aufwand her (Ihr seid einfach so viele) nicht gestemmt bekommen.

Euer Samuel Eckert

Ergänzende Information zur Auslobung


Damit jeder nachvollziehen kann, woher wir wissen, dass Prof. Drosten, so wie jeder andere Virologe, diesen Nachweis nicht erbringen kann, nennen wir folgend die notwendigen Artikel, die für jeden nachvollziehbar darlegen, welche wissenschaftlichen Schwächen vorliegen und warum die Virologen einer Fehldeutung unterliegen.

Kurz Zusammengefasst:

  • es wurde nur ein Alignment durchgeführt, nie ein ganzes und intaktes „Virus“ isoliert
  • es fehlen die notwendigen Kontrollversuche innerhalb des Alignments
  • der cytopathische Effekt wird wider besseres Wissen mit einem indirektem Nachweis „fehlgedeutet“
  • u.v.m. ——————————-
  1. Corona: Die nachvollziehbare und überprüfbare Widerlegung der Virus-Behauptungen
  2. Wie eine einzige Fehlinterpretation am 10.01.2020 die ganze Welt in die Irre führte
  3. Eine große Bitte an Frau Prof. Ulrike Kämmerer
  4. Die Virusexistenzbehauptungen von SARS-CoV-2 sind eindeutig widerlegt
  5. Dr. Stefan Lanka – W+2020 – Fehldeutung Virus Teil 1/2/3
    ——————————-

Euer @Corona_Fakten Team

Für Fragen steht euch der folgende Telegram Benutzer zur Verfügung:
@NotIsolate