Triage wegen Bettenmangel ist bewusst gemacht

Werbeanzeigen

https://telegra.ph/ITS-Bettenreduzierung-12-07
Die Aussage „Keine Freie Betten mehr/ Triage-Gefahr“ wird durch Medien und Politik zum Schüren von Angst und für die Begründung von Maßnahmen genutzt. Freie Betten werden allerdings v.a. wegen (absichtlich!) abgebauter Kapazitäten geringer!

Zwischen 20.Oktober und 12.Dezember wurden 3531 (4384-853) freie Betten abgebaut, was einer Reduktion um 40% entspricht und das WÄHREND DER „GRÖSSTEN HERAUSFORDERUNG SEIT DEM 2. WELTKRIEG“ (Zitat Merkel).

Da ab 18.11.2020 ein Krankenhaus mit freien Kapazitäten (Im Durchschnitt) von 29,4% (20.10.2020) KEINEN CENT Freihaltepauschale für freie Kapazitäten von Intensivstationsbetten erhalten hätte, musste die Anzahl an freien Betten reduziert werden (aufgrund der Fehl-Anreize aus dem „Dritten Bevölkerungsschutz-gesetzes“)

Analyse der FEHL-Anreize im Detail:
https://telegra.ph/ITS-Bettenreduzierung-12-07