12 US-Senatoren fechten Wahlergebnis an

Werbeanzeigen

Es sieht gut aus für Trump. Allmählich trauen sich die „Guten“ sich hinter ihren Präsidenten zu stellen. Das kann was werden, denn das, was sie vorhaben, gibt die Möglichkeit, den Wahlbetrug ganz offiziell aufzudecken und damit anzuerkennen.

12 Senatoren fechten am 6. Januar die Wahl an | deutsche Übersetzung der offiziellen Erklärung