Es interessiert niemand

Werbeanzeigen

Helmut Angler :


JEDER weiß es


Das Virus betrifft 1%.
Aber es interessiert keinen.
Der Ø der Verstorbenen liegt bei 81 Jahren.
Aber es interessiert keinen.
Pharma schmiert Medien.
Aber es interessiert keinen.
Politik schmiert Medien.
Aber es interessiert keinen.
Gegen Drosten gibt es Klagen.
Aber es interessiert keinen.
Gegen RKI gibt es Klagen.
Aber es interessiert keinen.
Es gibt über 150 Klagen vor Gericht.
Aber es interessiert keinen.
Masken helfen nicht.
Aber es interessiert keinen.
Lockdowns helfen nicht.
Aber es interessiert keinen.
Das Grundgesetz wird geändert.
Aber es interessiert keinen.
Der PCR-Test ist ungeeignet.
Aber es interessiert keinen.
Es werden Menschen diffamiert.
Aber es interessiert keinen.
Krankenhausbetten werden abgebaut.
Aber es interessiert keinen.
Experten werden Mundtot gemacht.
Aber es interessiert keinen.
Die Pharma verdient viel Geld.
Aber es interessiert keinen.
Der Impfstoff ist nicht erprobt!
Aber es interessiert keinen.
Die KK-Beiträge steigen.
Aber es interessiert keinen.
Unser Kinder demonstrieren.
Aber es interessiert keinen.
Unsere Eltern werden isoliert.
Aber es interessiert keinen.
Ich kann die Liste um ein Vielfaches ergänzen…
Alles wegen 1% der Bevölkerung die im Durchschnitt ihre Lebenserwartung von 81 Jahren erreicht haben? Das ist doch ganz normal!
Keiner der Politiker kann einen wissenschaftlichen Grund für die Maßnahmen und Änderung der Gesetze erbringen.
Ich verstehe nicht, wer das nicht versteht.
Keiner der „Corona-Jünger“, liefert einen wissenschaftlichen Nachweis, für die Pandemie.

Rein S.:
Ich sehe gerade das YouTube Video
CORONA Ausschuss Sitzung 33
von Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich.
(Das Video startet etwas später, Zeitleiste unten etwas nach rechts schieben, dann den Anfang ermitteln.)
DAS VIDEO BEANTWORTET VIELE FRAGEN. Man kann hoffen dass die Sammelklage von Dr. Fuellmich in den USA dann auch bei uns in D.
angewendet werden kann.