Schau dir „Überwachungsstaat – wie der Frosch im heißen Wasser“ auf YouTube an

Werbeanzeigen

Die Bequemlichkeit ist stark. Die Obrigkeitshörigkeit ist so groß geworden, das viele es sich nicht vorstellen können warum diese Obrigkeiten denn lügen sollten um damit  Agenden im Hintergrund zu verfolgen. Für viele gibt es anscheindend noch zu wenige und zu schwache Gründe aus dieser Komfortzone auszutreten. Selbst wenn diese Gründe so offensichtlich sind, reagieren die meisten mit Abwehr. Bis es dann meistens zu spät ist. Und ich glaube sogar das selbst dann die Menschen es schlucken werden. Siehe Milgram Experiment und das Bildnis vom Frosch im immer heisser werdenden Wasser. https://youtu.be/Diq6TAtSECg