Schon beim Contergan belogen die Medien die Menschen, bis der SChaden erkennbar war. Zu spät kam dann mal ein Bericht

Werbeanzeigen

netzfund

ZDF (Staatsfunk)

《Rückblick》

Der Contergan-Skandal war einer der
aufsehenerregendsten Arzneimittelskandale in der Bundesrepublik Deutschland und wurde in den Jahren 1961 und 1962 aufgedeckt.

Das millionenfach verkaufte Beruhigungsmedikament Contergan, das den Wirkstoff Thalidomid enthielt, konnte bei der Einnahme in der frühen Schwangerschaft Schädigungen in der Wachstumsentwicklung der Föten hervorrufen.

Anmerkung: Die waren damals schon so verlogen wie heute

@TrueLife18

@unzensiert