Impfdiktaturen nehmen zu

Werbeanzeigen

IMPFDIKTATUR INDONESIEN – 6000€ Strafe für Impf-Verweigerer

Muss es hier erst auch soweit kommen, damit die Leute was merken???

Die arbeitende Bevölkerung soll als erste Sicherheit erhalten, damit sie wieder ans Werk gehen kann, aber dabei nicht die Krankheit mit nach Hause zu den Alten und Schwachen bringt – viele Indonesier leben in Mehr-Generationen-Haushalten.
(…)
Nach dem medizinischen Personal, Beamten und religiösen Führern sollen es nämlich zunächst die 18- bis 59-Jährigen sein.
(…)
In dem handy-fixierten Land, wo die wichtigsten Dinge des täglichen Lebens über das Mobiltelefon abgewickelt werden, wird per SMS informiert, wer wann einen Impftermin bekommt. Und dann sollte man diesen auch nicht ablehnen – sonst drohen ein Jahr Gefängnis und hundert Millionen Rupiah Geldstrafe, umgerechnet 6000 Euro.

Quelle:
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/impfstrategie-indonesien-101.html