48 Stunden nach Impfung stirbt Krankenschwester

Werbeanzeigen

KANAL Markus Haintz, Rechtsanwalt & Bürgerrechtler, [09.02.21 14:00]
39-jährige Krankenschwester stirbt „innerhalb von 48 Stunden“ nach Erhalt des vorgeschriebenen COVID-19-Impfung

„Sie kam von der Arbeit nach Hause und starb, sobald sie auf ihren Parkplatz fuhr“, sagte Janet L. Moores Bruder Jacob Gregory.

Zweite Quelle:
https://www.lifesitenews.com/news/39-year-old-nurse-aide-dies-within-48-hours-of-receiving-mandated-covid-19-shot