Wer Versammlungen verhindert oder stört, ist kriminell tätig. Wer gezielt Redner infiziert, ist es auch.

Werbeanzeigen

Münchner Merkur meldet:“19 von 21 Polizeibeamte haben sich in einem Kurz mit Sars-CoV-2 infiziert! Die meisten Teilnehmer erwischte es richtig heftig und einige mussten sogar ins Krankenhaus.“

Frage Soll Karl Hilz jetzt gezielt von USK-Beamten mit Corona infiziert werden?

Die Polizeiführung gefährdet wissentlich das Leben von Karl Hilz!

Zudem verstößt sie wiederholt gegen etliche Artikel des Grundgesetzes! (Menschenwürde, Meinungsfreiheit, etc.)

Die Presse und Politiker schauen weg!!!

Ein riesen Skandal !!!

Für mich ist das versuchter Mord an Karl Hilz!

Rufmord ist es sowieso schon!

Es ist Freiheitsberaubung!

An die Polizeiführung: Lest das mal:

Versammlungsgesetz § 21

Wer in der Absicht, nichtverbotene Versammlungen oder Aufzüge zu verhindern oder zu sprengen oder sonst ihre Durchführung zu vereiteln, Gewalttätigkeiten vornimmt oder androht oder grobe Störungen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Und:

Karl Hilz:
Das Versammlungsgesetz ist aus folgendem Grund sehr wichtig:

„Die Bundesregierung hält es für geboten, der drohenden verrohung der politischen Sitten mit gesetzlichen Mitteln entgegenzutreten.

ACHTUNG:

„Die politische Situation soll keinesfalls durch POLIZEIZWANG eingeengt werden.“

Doch in Bayern ist das Grundgesetz außer Kraft gesetzt!

Die Versammlungsgesetze werden vom USK mit Füssen getreten.

Dass Redner von der Bühne gezerrt wurden, gab es nicht mal zu NS-Zeiten!

Die Sitten verrohen!

Nicht nur die Regierung versagt bei der Bestellung der Impfstoffe!

Auch die Polizeiführung versagt kläglich! Es wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Ein 64-jähriger Hauptkommissar a.D. wird wie ein Verbrecher abgeführt, als er gerade seine Rede beginnen wollte! Skandal!

Dann wird er mit 4 USK Beamten in einen engen Transporter gepfercht, ganz so als ob es in Bayern kein Corona geben würde! Skandal!

Damit hat sich die Polizeiführung als die größten Corona-Leugner in ganz Deutschland geoutet!

Und die verlogene Presse schweigt dazu! Skandal !

Schämt euch, ihr Schergen!

Schämt euch, ihr Schreiberlinge!

Es müssen jetzt Köpfe rollen!

Die Polizeiführung hat sich als unfähig und unhaltbar entpuppt!

Es müssen mehrere Beamte vom Dienst suspendiert werden!

So geht es nicht weiter! Wehret den Anfängen! 1928 hätte man das Unheil in Deutschland noch stoppen können! 1933 war es schon zu spät! Deutschland kann sich nicht weiter vor den Augen der Welt mit so einer totalitären USK-Truppe blamieren!

Der Ruf unser Nation wird vom USK besudelt und beschmutzt!

Das USK ist eine Schande für unsere gesamte Republik!“ K. Hilz

Skandal! Die Polizeiführung muss verurteilt werden! Es wird versucht Karl Hilz systematisch und rechtswidrig zu zerstören. Dabei sind scheinbar alle Mittel recht… Bitte teilen! Danke. Für Freiheit und Gerechtigkeit!