Einsiedeln hat Karneval

Werbeanzeigen
https://baksb.blog/4_5861461947546864191-mp4/

BITTEL TV – EINFACH ANDERS:
Währenddessen heute Morgen in Einsiedeln.

https://www.google.com/amp/s/amp.20min.ch/story/hunderte-feiern-trotz-verbot-an-fasnachts-umzug-in-einsiedeln-957764099942

Masken sind Gifrcocktails vor der Nase

https://www.heise.de/tp/features/Maskenpflicht-Gift-im-Gesicht-5055786.html

Seit Monaten müssen Menschen in Deutschland Masken tragen.
Weder gibt es eine Evidenz dafür, dass diese schützen, noch gibt es eine Evidenz dafür, dass sie überhaupt nötig sind.

Sicher ist, dass Masken Atemwiderstände erzeugen (hier gelten zwingende Tragezeitbegrenzungen), und dass Masken Giftstoffe enthalten, deren Langzeitwirkungen nicht erforscht sind.

„Wir denken, da das OP-Ausrüstung ist, müsste das gesund sein. Aber da die meisten Menschen in China, wo die meisten Masken produziert werden, noch nie über Umwelt nachgedacht haben, verwenden sie halt alles, was funktioniert. Da ist jeder Dreck der Welt drin.“

Michael Braungart, wissenschaftliche Leiter des Hamburger Umweltinstituts.

Hinzu kommt die dauerhafte Wahrnehmung der Maske und der damit verbundenen Stress. Das fällt unter den Begriff „psychische Folter“ im Sinn des § 7 Völkerstrafgesetzbuch.
Insbesondere gegenüber unseren Kindern.

Ich bitte deshalb alle:
Sammelt Beweise. Beweise, dass Polizisten, Lehrer, Schulleiter, Arbeitgeber usw. konkret angeordnet haben, dass Ihr eine Maske tragen sollt. Wir brauchen Namen, Zeugen, Videos, Geschichten dazu.
Alle diejenigen, die an diesen Taten durch ihren Beitrag mitwirken, müssen zeitgeschichtlich dokumentiert werden.

Hannah Arendt hat in einem Interview gesagt, dass wir die Verantwortlichen solcher Taten zwingend vor Gericht stellen müssen, damit sie von der öffentlichen Person (hinter der sie sich verstecken), wieder zum Menschen werden.

„Das Böse ist immer nur extrem, aber niemals radikal, es hat keine Tiefe, auch keine Dämonie. Es kann die ganze Welt verwüsten, gerade weil es wie ein Pilz an der Oberfläche weiterwuchert. Tief aber und radikal ist immer nur das Gute.“

Hannah Arendt
Politische Theoretikerin und Publizistin

Wer meine Arbeit unterstützen möchte:

DE59 8605 5592 1631 4730 90

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.