Prof. Schrappe wird deutlich

Werbeanzeigen

Rumms

Der Kölner Professor Schrappe entwickelt sich immer mehr zum Schreck der Regierenden !

Er legt den Finger gezielt in die Wunde, findet Gehör und zeigt auch klare Alternativen zum elenden Lockdown auf !

Zu den Mutationen sagt er:

„Die Bedrohlichkeit der Mutationen ist ja nichts weiter als Propaganda. Die Studien geben es nicht her.“

Und weiter:

„Frau Merkel hat sich in einen Tunnel vergraben. In der Risikoforschung nennt man das Kuba-Syndrom, wenn sich eine Führungsgruppe nur mit Menschen umgibt, die alle der gleichen Meinung sind. Dann gibt es nur die dauerhafte Fortsetzung von Fehlern.“

Das sitzt !

@RASattelmaier

https://m.focus.de/gesundheit/news/kritik-am-merkel-kurs-mediziner-kanzlerin-leidet-unter-kuba-syndrom-sie-laesst-nur-noch-eine-meinung-zu_id_12971235.html